Mitglied im CLZ resp. MRS zu werden setzt nebst der Begeisterung für die Zauberkunst viel Lern- und Durchhaltewille voraus. Die Aufnahme als Kandidat in den CLZ hängt deshalb von diesen Prämissen ab. Da die die Anzahl der Interessenten meist die Möglichkeiten der persönlichen Betreuer übersteigt, besteht bisweilen eine Warteliste.

 

Innerhalb einer Kandidatenzeit  von max. 24 Monaten ist eine theoretische und praktische Aufnahmeprüfung vor einer Fachjury des Magischen Rings der Schweiz MRS abzulegen. Nach bestandener Prüfung und Vereidigung zur Verschwiegenheit gegenüber Laien erfolgt die Aufnahme als vollwertiges Mitglied in den Kreis der Zauberer des Magischen Rings der Schweiz. Damit ist eine ordentliche Mitgliedschaft im Club Luzerner Zauberkünstler erst möglich.

Falls Sie an einer Mitgliedschaft Interesse haben können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.